Bundyworld
Die Serie
Ed O'Neill
Katey Sagal
Christina Applegate

Kelly Bundy

Filmographie
Bildergalerie

Sonstiges

David Faustino
Weitere Charaktere
Sonstige Dinge

Impressum

TV Tipps
Tv Tipp 1

TV Tipp 2

TV Tipp 3

Christina Applegate

Christina Applegate spielt bei der Comedyserie die Tochter der Bundys. Eine Biographie mit einigen Informationen über Christina gibt es auf dieser Seite zum nachlesen.

Christina Applegate Kelly Bundy Filmographie Bildergalerien Sonstiges
kleines grünes Vereck Bürgerlicher Name:

Biographie Bild Christina Applegate

Christina Applegate

kleines grünes Vereck Geburtsdatum:

25.11.1971

kleines grünes Vereck Geburtsort:

Los Angeles, CA, USA

Autogramm Christina Applegate

kleines grünes Vereck Preise:

1987 und 1989-Young Artist Award
1999-People's Choice Award "Jesse"
2003-Primetime Emmy Award "Friends"
2009-People's Choice Award "Samantha Who?"
2009-Eine schrecklich nette Familie, TV Land Innovator Award
„Tony" als beste Schauspielerin für ihren Auftritt in dem Broadway-Musical „Sweet Charity"

kleines grünes Vereck Biographie

Am 25. November des Jahres 1971 wurde die international bekannte Schauspielerin Christina Applegate im kalifornischen Hollywood geboren. Aufgrund der Tatsache, dass schon ihre Mutter Nancy Priddy eine berühmte Schauspielerin in den USA ist, schien der Lebensweg der jungen Christina vorbestimmt gewesen zu sein. Nancy Priddy trat mit ihrer damals dreimonatigen Tochter in einem Werbespot auf und konfrontierte die kleine Christina Applegate schon früh mit dem Leben in der Öffentlichkeit. Im Alter von 10 Jahren wirkte die erfolgreiche Schauspielerin in verschiedenen Filmen mit, wie zum Beispiel „Beatlemania" und „Jaws of Satan".
Hier bewies sie ihr außergewöhnliches Talent und legte den Grundstein für ihre internationale Karriere. In der Fernsehserie „Washington", sowie der Serie „Heart of City" Mitte der 80er-Jahre wurde Christina in den gesamten USA bekannt. Der internationale Erfolg stellte sich im Jahre 1987 ein, denn von da an spielte sie die Rolle der Kelly Bundy in der Sitcom „Eine schrecklich nette Familie". Als Tochter des unzufriedenen Schuhverkäufers Al Bundy verkörperte Applegate die Blondine schlechthin und bediente sämtliche Klischees. Nach Beendigung der Dreharbeiten 1997 gelang ihr der ganz große Durchbruch und sie hatte die Chance, in Filmen, wie beispielsweise „Mars Attacks!", „Wild Bill", „Super süß und super sexy" oder „Samantha Who?", mitzuwirken. Der Emmy Award 2003 und der People's Choice Award 1999 sind nur einige wenige der zahlreichen Auszeichnungen und Preise der jungen Amerikanerin und krönen ihren beispielhaften Erfolg.
Ihr privates Glück schien Christina Applegate, mit ihrer großen Liebe und langjährigem Freund, dem populären Autoren, Schauspieler und Produzenten Jonathon Schaech gefunden zu haben. Die beiden heirateten am 20. Oktober 2001 und ließen sich bereits nach sechs Jahren Ehe wieder scheiden. Neben dem Jazz- und Tanz-Studium engagiert sich Applegate für die Tierschutzorganisation PETA. Zusätzlich liegt ihr der Kampf gegen den Brustkrebs besonders am Herzen, da ihre Mutter Nancy Priddy unter dieser Krankheit litt und glücklicherweise überlebte.

E - Fanseite D - Fanseite Button Nach oben

Weitere Tipps und Links

kleines grünes Vereck Autogrammadressen

Adresse von 2014 c/o Management 360
9111 Wilshire Blvd.
CA 90210 Beverly Hills
USA

Nicht geprüft

Adresse vom ( Unbekannt ) Applegate K.A.
Scholastic Press
5555 Broadway
New York
NY 10012-3339

Nicht geprüft

Bei Christina Applegate gibt es viele unterschiedliche Autogrammadressen. Welche von diesen Adressen zum Erfolg fführen kann ich euch nicht sagen.

Button Nach oben

Bundyworld TIPP

Vacation - Wir sind die Griswolds

Bundyworld Daten

Bundyworld Partner

Besucher heute

23

Besucher gestern

108

Besucher online

2

Besucher gesamt

147

King of Queens

MaxBuch

Filmkritiken